Der Planetenweg ist ein Projekt von Carsten Schmierer und der Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. Er entsteht etwa zehn Kilometer westlich von Heilbronn in Schwaigern, direkt an der S-Bahn Haltestelle Schwaigern Bahnhof. Der Planetenweg ist aktuell noch in der Planungsphase und wird voraussichtlich am 21. Juli 2019, zum Jubiläum 50 Jahre Mondlandung, errichtet und eingeweiht.

Als naturnaher Erlebnis- und Lehrweg soll der Planetenweg Schwaigern Klein und Groß unser Sonnensystem näher bringen. Insbesondere soll er Schüler, Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren ansprechen, um das Interesse für Naturwissenschaften und Technologie zu wecken.
Entlag der Strecke des Planetenwegs wird ein verkleinertes, maßstabgerechtes Modell des Sonnensystems abgebildet. Somit wird die enorme Entfernung im Sonnensystem visualisiert und greifbar gemacht, zudem wird mittels Informationstafeln astronomisches Wissen rund um unser Sonnensystem vermittelt.
Auf der 600 Meter langen Strecke werden im Maßstab von 1:7,5 Milliarden die Entfernungen der Planeten zwischen Sonne und Neptun verdeutlicht. Die Planeten selbst sind im Maßstab 1:700 Millionen konstruiert, um sie besser darstellen zu können. Die unterschiedlichen Maßstäbe erlauben es, sowohl die proportionalen Abstände der Planeten im Sonnensystem auf einem Blick zu sehen, sowie zeitgleich auch die unterschiedlichen proportionalen Größen der Planeten zueinander.

Aktuell besteht der Planetenweg aus neun Stationen. Ausgangspunkt ist die Sonne, 7,7 Meter weiter folgt der Merkur. Nach 14,4 Meter ist die Venus platziert, nach 20 Metern kommt die Erde und danach mit einem Abstand von 30,4 Meter der Mars. 103,7 Meter befindet sich der Jupiter und nach 191,1 Meter folgt der Saturn. Nach fast dem doppelten Abstand (382,9 Meter) kommt der Uranus und nach 599,3 Meter bildet Neptun den Abschluss.
Langfristig wird das Ziel verfolgt den Planetenweg weiter auszubauen. Mögliche zukünftige Stationen sollen in Richtung Heuchelberg entstehen, um einen Anschluss zwischen der Stadtbahn Schwaigern (bzw. der Stadtmitte) und den Wald- und Erlebnispfaden am Heuchelberg sowie den dort verlaufenden Wander- und Radwegen zu generieren. In dieser geplanten Ausbaustufe beträgt die Gesamtlänge des Weges etwa 4 km und reicht von den inneren Planten bis zum äußersten Rand des Sonnensystems.

Wir bedanken uns bei allen Stiftern, Sponsoren und Unterstützern:


Firma KRAUSS DER STEIN GmbH & Co. KG, Schwaigern-Massenbach Stadt Schwaigern

Zahnärzte im Odenheimer Hof, Leingarten

Walter Söhner GmbH & Co. KG, Schwaigern

Dikta GmbH, Schwaigern

LGU Schwaigern

Familie Remenyi-Hemmrich

Familie Jürgens
Wenn auch Sie das Projekt unterstützen möchten, treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Kontakt:
Carsten Schmierer
info@planetenweg-schwaigern.de

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Arbeitsgruppe Planetenweg Schwaigern
Bismarckstr. 10
74072 Heilbronn am Neckar
INTERN ⋅ DATENSCHUTZ ⋅ IMPRESSUM ⋅ © 2019