Sonnenfinsternisse
Kurzvortrag
Am 25.10.2022 ist es endlich wieder so weit: Ein kleiner Teil der Sonne wird vom Mond bedeckt und eine von Heilbronn aus sichtbare partielle Sonnenfinsternis ist zu sehen. Bis wir die nächste vollständige Verfinsterung der Sonne in Deutschland erleben dürfen, müssen wir uns allerdings bis 2081 gedulden. Eigentlich sind Sonnenfinsternisse gar nicht selten, es treten zwei bis fünf pro Jahr ein, nur meistens nicht bei uns. Welche Arten von Sonnenfinsternisse es gibt, wie sie entstehen und was sie den Beobachtern bieten, sind die Themen dieses Vortrags. Und natürlich darf ein Ausblick auf interessante, kommende Sonnenfinsternisse nicht fehlen.

Bei dem Vortrag handelt es sich um einen Kurzvortrag im Rahmen der Langen Nacht der Kultur. Die Sternwarte bietet an diesem Abend verschiedene Kurzvorträge an.

Referent: Wolfgang Schmidt
Datum: Samstag, 15.10.2022
Uhrzeit: 21:00 - 21:20 Uhr

Ort: Sternwarte

Eintritt: kostenlos

Bei unseren Veranstaltungen gilt "3G":
Geimpft / Genesen / Getestet
Tickets sind online über unsere Homepage oder in allen eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich.
z.B. in Heilbronn: Tourist-Information (Kaiserstraße 17), Heilbronner Stimme (Allee 2)

Im Gebäude müssen Sie eine FFP2-Maske tragen.
Zu anderen Gästen sind min. 1,5m Abstand einzuhalten.
Der Veranstaltung liegen die Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zugrunde. Entscheidend, welche Art von Nachweis zur Teilnahme berechtigt, ist der Tag der Veranstaltung. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

- Teilnahme an der Veranstaltung nur für geimpfte/genesene/getestete Personen (3G), Ausnahmen:
  • Schülerinnen oder Schüler bis einschließlich 17 Jahre müssen keinen Testnachweis vorlegen. Da sie regelhaft drei Mal pro Woche in der Schule getestet werden, reicht die Vorlage des Schülerausweises, oder eines sonstigen schriftlichen Nachweises der Schule. Schülerinnen und Schüler sind in der Alarmstufe ebenfalls von 2G beziehungsweise 2G+ ausgenommen.
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind generell in allen Stufen von der Testpflicht bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot ausgenommen.
- Die Genesenen-, Test- oder Impfnachweise müssen elektronisch auslesbar sein.
- Wir müssen die Angaben mit einem amtlichen Ausweisdokument abgleichen, bitte halten Sie am Eingang Ihren Ausweis bereit.
- Bei typischen COVID-19-Symptomen gilt weiterhin für alle Personen ein generelles Zutritts- und Teilnahmeverbot.

Stand: 25.02.2022

Icons made by Ayub Irawan, Phoenix Group, Octopocto and bqlqn from www.flaticon.com
Online-Kalender-Service – Ein Produkt von medialines Online-Systeme
INTERN ⋅ DATENSCHUTZ ⋅ IMPRESSUM ⋅ © 2022